Aktuelles
  • No posts where found

Tourismus

Olympia Sion 2026?Man schaue in die Geschichte

In Graubünden wurde Olympia 2x in Folge abgelehnt. Keiner glaubte an Nachhaltigkeit. Bei der zweiten Vorlage und Abstimmung sollte alles viel nachhaltiger werden als beim ersten mal. Angeblich sollte es bleibende Effekte geben für die Wirtschaft und kein Strohfeuer für Wirtschaft und Tourismus. Nur einzig, niemand glaubte es. Nun kommt Olympia im Wallis zur Abstimmung. Wer sich für das Thema Olympia interessiert, der findet hier einen interessanten Beitrag. Milliardär und

Kunstmuseum Wallis:Für Europäischen Museumspreis 2018 nominiert

Das Kunstmuseum des Wallis ist eines der vier für den «European Museum of the Year Award 2018» nominierten Schweizer Museen. Seit 1977 vergibt die EMYA jährlich, unter der Federführung des Europarates, diesen Museumspreis. Dieser belohnt neu eröffnete oder neu gestaltete Museen, welche ihre Sammlungen auf eine innovative Art und Weise präsentieren sowie  einen kreativen Ansatz der kulturellen Vermittlung und  der sozialen Verantwortlichkeit vorzeigen. Nach der Hinterlegung seiner Kandidatur wurde  das

Zermatt-Tourismus:Verlängerte Schalteröffnungszeiten

Seit Dezember 2017 ist das Tourismusbüro Zermatt täglich von acht bis acht geöffnet. Zermatt Tourismus reagiert damit auf steigende Besucherzahlen und auf das Bedürfnis der Gäste, persönliche Auskunft vor Ort zu erhalten. Entgegen der allgemeinen Entwicklung zu Schalterschließungen erweitert das Tourismusbüro in Zermatt seine Öffnungszeiten ab dem 1. Dezember 2017. Gäste werden am Schalter neu täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr beraten – 365 Tage im Jahr. Bedürfnis der Gäste

Hätten Sie´s gewußt?Jeden ersten Sonntag im Monat sind Besuche in den Kantonsmuseen kostenlos

Jeden ersten Sonntag im Monat sind die Kantonsmuseen kostenlos. Sie werden dazu eingelanden, allein oder in der Gruppe die Ausstellungen zu entdecken oder an besonderen Aktivitäten teilzunehmen, welche die Museumssammlungen in einem neuen Licht zeigen und aus dem Museum einen Begegnungs- und Entdeckungsort machen. Nutzen Sie das außergewöhnliche Angebot der Walliser Kantonsmuseen! Im Kunstmuseum Führung um 11 Uhr Im Geschichtsmuseum und im Naturmuseum Führung um 14 Uhr 30 Das Programm

Captures – Ausstellung bis Ende Februar10 Jahre fotografische Erfassung des Wallis

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Vereins fotografische Erfassung des Wallis zeigt die Mediathek Wallis – Martinach die Gemeinschaftsausstellung Captures mit über 200 Originalfotografien von rund 50 Berufsfotografen. Die Bilder stammen aus einer zurzeit über 1000 Bilder starken Sammlung und werden allesamt an der Ausstellung an interaktiven Konsolen zu sehen sein. Fotografische Erfassung des Wallis Der von der Dienststelle für Kultur unterstützte Verein Fotografische Erfassung des Wallis (EnQuête photographique valaisanne (EQ2))